HELAU beim MGV

Montags um 19.30 Uhr haben die „disharmonix“ des MGV Mozart Trebur Chorprobe. Aber was macht man am Rosenmontag, wenn der Chorleiter, der gleichzeitig auch der Pianist ist, ein Mainzer ist…?

Mehr…

Hannelore Scherf ist „Heldin im Ehrenamt“

Der Hessische Sängerbund hat Hannelore Scherf für ihre langjährigen Verdienste um den MGV Mozart Trebur als „Heldin im Ehrenamt“ ausgezeichnet.
Und noch eine große Ehrung steht in diesem Jahr an. Hannelore Scherf wird vom Hessischen Sängerbund für 40 Jahre aktives Singen im Frauenchor des MGV ausgezeichnet werden.
Doch nicht nur als aktive Sängerin hat sie sich um den Verein verdient gemacht.

Mehr…

Die Chöre des MGV Mozart auf der Bühne des Rüsselsheimer Theaters

Am Sonntag, den 28. Januar trafen sich fast 300 Sängerinnen und Sänger zum großen Chorkonzert des Sängerkreises Mainspitze im Theater der Stadt Rüsselsheim. Unter dem Motto „Wir erheben unsere Stimmen“ brachten 10 Vereine mit ihren 14 Chöre aus Biebrich, Bischofsheim, Flörsheim, Ginsheim, Gustavsburg, Kostheim, Nordenstadt, Raunheim, Rüsselsheim und Trebur geballte Stimmgewalt auf die Bühne.

Mehr…

Hessen zeichnet Herbert Fückel mit Landesehrenbrief aus

Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Herbert Fückel am 19. Januar mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Er ist damit einer von nur rund 1.000 Hessen, die in diesem Jahr diese Auszeichnung erhalten. Die feierliche Übergabe der Urkunde durch Landrat Will fand im Landratsamt statt und wurde Herbert Fückel im Beisein seiner Frau Birgit, seiner drei Töchter, Bürgermeister Engel und MGV-Vorstandsmitglied Susanne Schrimpf überreicht.

Mehr…

MGV Mozart startet Chor-Jahr 2024 mit Neujahrsempfang

Am 13. Januar 2024 trafen sich die Mitglieder des MGV Mozart Trebur zum ersten Mal nach der Weihnachtspause, um gemeinsam das Chorjahr 2024 mit einem Neujahrsempfang einzuläuten. . Zur Vorbereitung traf sich das 10-köpfige Helferteam um Silvia Nickel-Jourdan bereits am Freitagmittag, um das Sängerheim festlich zu schmücken, die Zutaten für den beliebten „Mozarttopf“ zu schnippeln und sich nach getaner Arbeit mit einem Gläschen Sekt zu belohnen.

Mehr…